Logo Hildesheimer Allgemeine

Navigation Menu+

Lade Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen für Sonderausstellung: Max Slevogt

« Alle Veranstaltungen

Februar 2019

Sonderausstellung: Max Slevogt

22. Februar - 10:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am Uhr am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis 24. Februar 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Sonntag und Samstag stattfindet und bis 24. Februar 2019 wiederholt wird.

Landesmuseum Hannover, info@landesmuseum-hannover.de / Willy-Brandt-Allee 5
Hannover, 30169 Deutschland
+ Google Karte
8€ - 20€

Eine Retrospektive zum 150. Geburtstag 28.9.2018 bis 24.2.2019 Das Landesmuseum Hannover besitzt die weltweit bedeutendste Sammlung des "Dreigestirns des deutschen Impressionismus: Max Liebermann, Lovis Corinth und Max Slevogt". Slevogt war der jüngste und vielseitigste Künstler dieses Trios, dem das WeltenMuseum erstmals eine große Ausstellung widmet. Heute fast ausschließlich als Freilichtmaler populär, war die Natur nicht Slevogts einzige Inspiration: In Grafik und Malerei thematisierte er auch vielfach Szenen aus Geschichte, Literatur und Musik, die allein seiner Phantasie entsprangen. Anlässlich des Jubiläums…

Mehr erfahren »

Sonderausstellung: Max Slevogt

23. Februar - 10:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am Uhr am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis 24. Februar 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Sonntag und Samstag stattfindet und bis 24. Februar 2019 wiederholt wird.

Landesmuseum Hannover, info@landesmuseum-hannover.de / Willy-Brandt-Allee 5
Hannover, 30169 Deutschland
+ Google Karte
8€ - 20€

Eine Retrospektive zum 150. Geburtstag 28.9.2018 bis 24.2.2019 Das Landesmuseum Hannover besitzt die weltweit bedeutendste Sammlung des "Dreigestirns des deutschen Impressionismus: Max Liebermann, Lovis Corinth und Max Slevogt". Slevogt war der jüngste und vielseitigste Künstler dieses Trios, dem das WeltenMuseum erstmals eine große Ausstellung widmet. Heute fast ausschließlich als Freilichtmaler populär, war die Natur nicht Slevogts einzige Inspiration: In Grafik und Malerei thematisierte er auch vielfach Szenen aus Geschichte, Literatur und Musik, die allein seiner Phantasie entsprangen. Anlässlich des Jubiläums…

Mehr erfahren »

Sonderausstellung: Max Slevogt

24. Februar - 10:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am Uhr am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis 24. Februar 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Sonntag und Samstag stattfindet und bis 24. Februar 2019 wiederholt wird.

Landesmuseum Hannover, info@landesmuseum-hannover.de / Willy-Brandt-Allee 5
Hannover, 30169 Deutschland
+ Google Karte
8€ - 20€

Eine Retrospektive zum 150. Geburtstag 28.9.2018 bis 24.2.2019 Das Landesmuseum Hannover besitzt die weltweit bedeutendste Sammlung des "Dreigestirns des deutschen Impressionismus: Max Liebermann, Lovis Corinth und Max Slevogt". Slevogt war der jüngste und vielseitigste Künstler dieses Trios, dem das WeltenMuseum erstmals eine große Ausstellung widmet. Heute fast ausschließlich als Freilichtmaler populär, war die Natur nicht Slevogts einzige Inspiration: In Grafik und Malerei thematisierte er auch vielfach Szenen aus Geschichte, Literatur und Musik, die allein seiner Phantasie entsprangen. Anlässlich des Jubiläums…

Mehr erfahren »