Logo Hildesheimer Allgemeine

Navigation Menu+

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Rund um das Doggerland

10. Februar - 18:30

kostenlos

In der ausgehenden Weichseleiszeit war Großbritannien über das sogenannte Doggerland auf dem Landweg erreichbar. Ähnlichkeiten in der materiellen Kultur sprechen dafür, dass jung- und spätpaläolithische Jäger-Sammler-Gemeinschaften diese Landbrücke auch nutzten. Die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zu Beginn der späteiszeitlichen Wiedererwärmung und am Übergang zur Nacheiszeit werden in diesem Vortrag vorgestellt.

Dr. Mara Weber
Mit Anmeldung: landesverein@gmx.de
Kostenlos | Um Spenden wird gebeten

Details

Datum:
10. Februar
Zeit:
18:30
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Landesmuseum Hannover
info@landesmuseum-hannover.de / Willy-Brandt-Allee 5
Hannover, 30169 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0511 / 9807686
Website:
www.landesmuseum-hannover.niedersachsen.de