Logo Hildesheimer Allgemeine

Navigation Menu+

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kurs: Autogenes Training

1. Februar - 17:15 - 18:45

Ab Februar wieder Präsenzkurse zur Entspannung in der Salzgrotte möglich

Entspannungstherapeutin und psychologische Beraterin Melanie Remmers, die seit vielen Jahren Präventionskurse in Zusammenarbeit mit den Krankenkassen anbietet, setzt mit Ihren neuen Angeboten für 2022 die erfolgreiche Kooperation mit dem Bettenland Kolbe fort – ganz im Sinne der Gesundheit der Teilnehmer*innen.

Die Belastungen des Alltags abzubauen und mehr innere Ausgeglichenheit zu finden ist ganz einfach möglich – mit regelmäßigem autogenem Trainin.
Durch regelmäßiges Training lernt Ihr Körper mit der Zeit, sich selbst zur Ruhe und in einen Zustand der tiefen Entspannung zu bringen. Diese Tiefenentspannung fördert innere Ruhe, Gelassenheit, Konzentration und Leistungsfähigkeit und damit Ihre körperliche und psychische Gesundheit.

Nach der Winterpause, in der die Salzgrotte geschlossen bleibt, bietet die erfahrene Entspannungstrainerin Melanie Remmers ab Februar wieder die stark nachgefragten Kurse an.
Möglich wird dies durch ein Hygiene Konzept und die aktuell geltende Regelung: Teilnehmen können nur nachweislich Geimpfte und/oder Genesene.

Die Besonderheit bei diesem Kurs ist der Ort: Sie profitieren vom gesunden Raumklima, der salzhaltigen Luft und den warmen Wasserbetten der Salzgrotte des Bettenlandes Kolbe.

Der Kurs Autogene Training startet am Dienstag, 01.02.2022 und findet 8x von 17.15 – 18.45 Uhr, statt.
Anmeldeschluss ist der 10.10.2021!

Das Angebot ist bis zu 100 % erstattungsfähig durch die gesetzlichen Krankenkassen und teils auch durch die Beihilfe und die privaten Krankenkassen.
Anmeldeformulare und weitere Informationen bekommen Sie hier oder bei Melanie Remmers unter kontakt@melanie-remmers.de, bzw. telefonisch unter 0157 57 330 226

Details

Datum:
1. Februar
Zeit:
17:15 - 18:45
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Salzgrotte im Kolbe Bettenland