Logo Hildesheimer Allgemeine

Navigation Menu+

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Konzertreihe Schloss Kultur: „Liebe – Frühling – Abschied”

3. Oktober - 18:30

35€

Konzertreihe Schloss Kultur: Exklusiver Musikgenuss im Rittersaal von Schloss Marienburg
„Liebe – Frühling – Abschied” am 3. Oktober 2020 um 18.30 Uhr mit Ann Juliette Schindewolf, Mezzosopran, und Gerd Müller-Lorenz am Klavier.

Präsentiert werden Werke von Schumann, Ullmann, Grieg, Milhaud und Brahms.
Tickets: 35 Euro inklusive Begrüßungsgetränk erhältlich im Schloss Shop, telefonisch unter Tel.: 05069 348 000 oder per E-Mail an office@schloss-marienburg.de

Nichts geht über echten Konzertgenuss, bei dem Besucher*inner live die Präsentation genießen. Deshalb präsentiert Schloss Marienburg mit Schloss Kultur eine hochkarätige Konzertreihe in exklusivem royalen Ambiente des Rittersaals von Norddeutschland einzigem Königsschloss. Der Auftakt der neuen Reihe war ein großer Erfolg und in kürzester Zeit ausverkauft. Mit Liedern der Romantik wird die erlesene Reihe am 3. Oktober 2020 fortgesetzt.
Ein Konzert im Rittersaal von Schloss Marienburg, das heißt Erlebnis für alle Sinne! An diesem royalen Ort bieten Architektur, Geschichte und Natur den perfekten Rahmen für exklusiven Genuss. Am 3. Oktober entführen Mezzosopran Ann Juliette Schindewolf und Gerd Müller-Lorenz am Klavier mit einem Liederabend in die Zeit der Romantik. Neben beliebten und berühmten Liedern von Johannes Brahms erwarten die Bersucher*innen weitere, besondere Preziosen: Selten präsentierte Lieder von Robert Schumann genauso wie Texte von Kurt Weill, die während der Flucht des Komponisten vor den Nazis in Paris entstanden, Werke von Edvard Grieg oder Darius Milhaud.
Die Mezzosopranistin Ann Juliette Schindewolf studierte an der Musikhochschule Augsburg und absolvierte dort sowohl ein künstlerisches und pädagogisches Gesangsstudium als auch ein pädagogisches Violinstudium. Als Graduiertenstipendiatin ging sie nach Graz und studierte dort bei Prof. Tom Sol. Bereits während des Studiums am Grazer Opernhaus engagiert, absolvierte sie ihr Magisterstudium mit Auszeichnung. Nach einigen Jahren als festes Ensemblemitglied am Stadttheater Bremerhaven wurde sie dort mit dem Herzlieb-Kohut-Preis für ihre künstlerische Leitung ausgezeichnet.

Von frühester Kindheit an erhielt Gerd Müller-Lorenz Klavier-, Orgel, Geigen- und Trompetenunterricht. Auch sammelte er sehr früh unter fachkundiger Anleitung erste Erfahrungen im Musizieren mit anderen und in der Leitung von Ensembles.

Der Liederabend mit den beiden hochkarätigen Künstlern verspricht ein ganz besonderes Erlebnis. Das Ticktekontingent ist aufgrund der Corona-Hygienemaßnahmen begrenzt.
„Wir freuen uns sehr über die neue Konzertreihe ,Schloss Kultur’”, erläutert Nicolaus von Schöning. „Ein wunderbares Format, das in herausragendem Ambiente Live-Erlebnisse trotz Corona möglich macht. Es ist Zeit, die Kunst wieder mitten ins Leben zu holen.”

Details

Datum:
3. Oktober
Zeit:
18:30
Eintritt:
35€
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Schloss Marienburg
office@schloss-marienburg.com / Marienberg 1
Pattensen,30982Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
05069 / 348000
Website:
www.schloss-marienburg.de/