Logo Hildesheimer Allgemeine

Navigation Menu+

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bunte Farben für die Nordstadt

20. Dezember 2022 - 10:00

|Wiederkehrende Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00 Uhr beginnt und bis zum 11. Dezember 2022 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 17. Dezember 2022

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 18. Dezember 2022

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 20. Dezember 2022

Kostenlos

Offenes Malatelier mit Ausstellung

Zu einem offenen Malatelier lädt das Theaterpädagogische Zentrum Hildesheim (TPZ) ab dem 10. Dezember Menschen mit und ohne Behinderung ein. Die gemalten Bilder werden in einer Ausstellung präsentiert. Die Teilnahme ist kostenlos. Der alte Kiosk an der Ecke erstrahlt in hellen Farben, die Häuser der Nachbarschaft wirken wie aus einer anderen Welt und ein grauer Regentag wird zur Leinwand für bunte Ideen.

Im offenen Malatelier des TPZ kann jeder zur Künstlerin oder zum Künstler werden. Die Projektleiter Jörg Finger und Nick Meyer laden dazu ein, mit Farben und Pinseln neue Perspektiven auf die Nordstadt zu gewinnen. Als Inspiration dienen Schwarz-Weiß-Bilder des Stadtteils, die von Alexandre Afonso fotografiert wurden. Die entstandenen Kunstwerke werden vor Ort ausgestellt.

An den Wochenenden 10./11. Dezember und 17./18. Dezember wird die Begegnungsstätte Treffer jeweils von 10 bis 16 Uhr zum offenen Mal-Atelier. Wer mitmachen möchte, kann jederzeit einfach vorbeikommen. Die Teilnahme ist kostenlos und es ist keine Anmeldung erforderlich. Pinsel, Farben und Leinwände werden vor Ort bereitgestellt. Die Vernissage findet am Dienstag, 20. Dezember, um 10 Uhr bei einem gemeinsamen Frühstück im Treffer statt. Im Anschluss kann die Ausstellung zu den regulären Öffnungszeiten des Treffers besucht werden. Weitere Fragen beantwortet das TPZ per E-Mail an info@tpz-hildesheim.de.

Das offene Malatelier und die Ausstellung sind Teil des Stadtteilprojekts „Nordstadt im Rampenlicht“. Durch künstlerische Angebote soll die kulturelle Vielfalt der Nordstadt als kreatives Potential gehoben werden. Stadtteilentwicklung durch Kultur, dafür wird das TPZ Hildesheim vom Bundesprogramm „UTOPOLIS – Soziokultur im Quartier“ gefördert.

Bei Rückfragen zur Presseberichterstattung wenden Sie sich gerne an Kristel Döhring – telefonisch unter 0157 /71538835 oder per E-Mail an presse@tpz-hildesheim.de.

Bildunterschrift: Ein grauer Regentag als Leinwand für bunte Ideen: Das TPZ lädt zum offenen Malatelier in die Nordstadt ein. Alexandre Afonso

Details

Datum:
20. Dezember 2022
Zeit:
10:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Theaterpädagogisches Zentrum (TPZ)
Hildesheim, Deutschland + Google Karte