Logo Hildesheimer Allgemeine

Navigation Menu+

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

2. Sinfoniekonzert

26. Januar - 19:00

Werke von Johann Christian Bach und Wolfgang Amadeus Mozart

Mit Reinhard Goebel als Dirigent kommt für das zweite Sinfoniekonzert am Sonntag, 26. Ja-nuar, eine Legende nach Hildesheim. Auf dem Programm stehen Werke von Wolfgang Amadeus Mozart und Johann Christian Bach. Für das Konzert gibt es noch wenige Restkar-ten.

Als Violinist revolutionierte Reinhard Goebel mit seinem 1973 gegründeten Ensemble Musica An-tiqua Köln durch lebendige und hochvirtuose Interpretationen der Musik des 17. und 18. Jahrhun-derts die Barockwelt. Heute gibt er sein Wissen als Dirigent weiter. Die bedeutendsten Orchester, wie z. B. die Berliner Philharmoniker, die Sächsische Staatskapelle Dresden oder die Rundfunk-Sinfonieorchester lernen von diesem Künstler, der auf einzigartige Art und Weise seine musikalische Leidenschaft mit einer akribischen Quellenkenntnis zu verbinden weiß. Beim zweiten Sinfo-niekonzert dieser Saison spielt die TfN-Philharmonie unter der musikalischen Leitung von Goebel Werke von Wolfgang Amadeus Mozart und Johann Christian Bach. Wolfgang Amadeus Mozart hatte vor nur wenigen seiner Zeitgenossen eine solche Hochachtung wie vor Johann Christian Bach, dem jüngsten Sohn des großen Johann Sebastian Bach und Wegbereiter der Wiener Klassik. In London hatte der gerade achtjährige Mozart Johann Christian Bach kennengelernt, den er sich viel-fältig zum Vorbild nahm.
Bereits am Samstag, 25. Januar, ist das gleiche Programm unter der musikalischen Leitung von Reinhard Goebel in der Kaiserpfalz Goslar zu erleben.

Wenige Restkarten für das zweite Sinfoniekonzert am 26. Januar, 19 Uhr, gibt es im TfN-ServiceCenter (Theaterstraße 6, 31141 Hildesheim), unter 05121 1693 1693 oder online auf www.tfn-online.de.
Karten für das zweite Kaiserpfalz-Konzert am 25. Januar um 19.30 Uhr kosten zwischen 8 und 24 Euro und sind beim Pressehaus (Bäckerstraße 31-35, Goslar) sowie im TfN-ServiceCenter erhältlich.

Das Programm des zweiten Sinfoniekonzerts im Überblick:

Johann Christian Bach (1735–1782)
Sinfonia concertante Es-Dur C 41
Ouverture et Suite aus „Amadis des Gaules“

Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791)
Fantasie für Klavier c-Moll KV 475 bearbeitet für großes Orchester von Carl David Stegmann um 1800
„Pariser Sinfonie“ D-Dur KV 297
Chaconne aus dem 3. Akt von „Idomeneo“ KV 367

Details

Datum:
26. Januar
Zeit:
19:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

TfN
info@tfn-online.de / Theaterstraße 6
Hildesheim,31141Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
05121 16930
Website:
www.tfn-online.de