Logo Hildesheimer Allgemeine

Navigation Menu+

Wisentgehege Springe

Gepostet am Sep 29, 2016 von in Tierparks & Zoos | Keine Kommentare

Wisentgehege: Günstiger die Glocken nie klingen!

Jahreskarten-Weihnachtsaktion läuft ab Dienstag bis Heiligabend, 12 Uhr

Das große Fest steht vor der Tür – und damit auch die beliebte Jahreskarten-Weihnachtsaktion vom Wisentgehege Springe. Ob als Geschenk für die Liebsten oder auch um sich selbst mal wieder etwas Gutes zu tun: Ab Dienstag, 01., bis Donnerstag, 24. Dezember, 12 Uhr, können sich Besucher und Fans günstige Jahreskarten sichern, um Waschbär, Elch und Co. an 365 Tagen im Jahr zu bestaunen.

Da das Wisentgehege wegen der Pandemie geschlossen ist, erhalten Interessierte zunächst einen Gutschein an der Kasse. Eine personalisierte Jahreskarte kann vorerst nicht ausgestellt werden, da auch der Shop mit dem Jahreskartendrucker geschlossen ist. Beim nächsten möglichen Besuch des Wisentgehege wird die personalisierte Jahreskarte ausgestellt. Gut zu wissen: Die Jahreskarte wird erst ab dem Tag aktiv, an dem der Gutschein eingelöst wird.

Statt 110 Euro kosten Familienjahreskarten in den kommenden Wochen bis Heiligabend nur noch 90 Euro. Jahreskarten für Erwachsenen kosten 30 Euro statt 40 Euro. Ermäßigte Jahreskarten für Schüler, Studenten und Menschen mit Behinderung kosten 20 statt 25 Euro. Die Kitz-Card kostet 25 statt 30 Euro, die große Kitz-Card ist für 50 statt 70 Euro zu haben. Wer seinen Lieben ein tierisch wildes Geschenk unter den Weihnachtsbaum legen will, kann sich einen Gutschein ausstellen lassen. Gutscheine für Jahreskarten gibt es auch in der Tourist-Information Hannover und online über die Homepage www.wisentgehege-springe.de. Die Weihnachtsaktion läuft bis Heiligabend, 24. Dezember, 12 Uhr.

Mit Speck fängt man ….. Mäuse

Neue Spielstation im Wisentgehege mit tierischen Redensarten

Das Wisentgehege Springe ist um eine neue Attraktion reicher: eine interaktive Spiel- und Lernstation für jüngere Besucher. Dort dreht sich alles um „Tierische Sprichwörter und Redensarten zum Mitraten“. Wer kennt nicht „Da steppt der…. Bär“ oder „Sei kein ….. Frosch“. Forstwirt Axel Remmer, Mitarbeiter des Wisentgeheges, hat dieses Thema kindgerecht aufgearbeitet. Den Anfang der Redensart muss den Kleinen zwar vorgelesen werden – aber die Lösung versteckt sich hinter einer Klappe in Form eines Fotos. Die jungen Besucher sehen die richtige Antwort sofort. Zehn Redensarten sind in dem 2,50 mal 2,50 Meter großen Unterstand zu erraten. Aufgestellt ist die Station im Erweiterungsteil des Wisentgeheges. Damit füllt sich der interaktive Weg mit der vierten Station.

Wisentgehege Springe

ort

Wisentgehege 2,

31832 Springe

 

 

telefon

0 50 41 / 58 28

 

 

 

 

uhr

Das Wisentgehege ist bis auf Weiteres geschlossen.

Mai – September
9 Uhr bis 18 Uhr

März/April und Oktober
9 Uhr bis 17 Uhr

November – Februar
9 Uhr bis 16 Uhr

Bei Einbruch der Dämmerung wird um das Verlassen des Wisentgeheges gebeten.

Hunde nicht gestattet!

 

 

euro

Einzelbesucher
Erwachsene 12 €
Kinder (3-17 Jahre) 8 €
Studenten, Auszubildende, Schwerbehinderte 9,50 €

Gruppen
ab 20 Personen 10,50 € Schulklassen/Kinder 6,50 €

Familientagesticket
2 Erwachsene mit 2 eigenen Kindern bis 17 Jahre 33 €
jedes weitere Kind bis 17 Jahre zusätzlich 3 €

Führungen
Dauer ca. 1,5 bis 3 Stunden, 70 €

Tag als Wolfspfleger ab 390 €

Tag als Tierpfleger ab 160 €

 

 

 (Stand März 2020)

HAZ-Abonnenten und eine Begleitperson erhalten einen Preisvorteil von bis zu 50% auf den Eintrittspreis im Wisentgehege Springe. Zum ABOextra-Coupon

Tagesprogramm:

Flugschau:
Bis zum 31. März täglich, außer montags, um 14 Uhr. An den Wochenenden zusätzlich um 11 Uhr. Ab dem 1. April sind die Flugschauen täglich außer montags: 11 und 14 Uhr. An den Wochenenden und feiertags auch 16 Uhr.

Präsentation der Polar- und Timberwölfe:
täglich außer montags um 11.45 und 14.45 Uhr.

Rentierpräsentation: (nur sonnabends, sonntags und feiertags)
12.30 und 15.30 Uhr

Öffentliche Fütterungen:
10.15 Uhr und 17 Uhr (außer Sonn- und Feiertag) bei wechselnden Tierarten

Das Wisentgehege hat täglich ab 9.00 Uhr geöffnet. Letzter Einlass ist von Mai bis September um 18.00 Uhr; März, April und Oktober hat die Kasse bis 17.00 Uhr geöffnet und von November bis Februar ist letzter Einlass um 16.00 Uhr.